Archiv für den Monat: Dezember 2014

Rabo Fahrzeuge

Das Kinderfahrzeug samt großer Ladefläche

Das Rabo Pick-Up Fahrzeug ist ein interaktives Dreirad für Kinder zwischen drei und sieben Jahren, das zugleich über eine offene, ebene Ladefläche verfügt. Die Vorderachse mit leicht nach hinten gebogenem Lenker präsentiert sich mit einem großen Reifen einschließlich zwei Pedalen. In der Mitte zwischen den Achsen befindet sich der wetterfeste Fahrersitz. Dieser ist nach hinten leicht erhöht, sodass die Kinder nicht abrutschen können. Direkt im Anschluss folgt die große Pritsche. Die Fläche mit Antirutschboden liegt über der Hinterachse und wird durch einen umlaufenden, abgerundeten Stahlrohrrahmen begrenzt. Somit lassen sich sowohl verschiedenste Spielsachen als auch Spielkameraden kinderleicht transportieren.

Soziale Interaktivität steht im Mittelpunkt

Mit dem Rabo Spielfahrzeug wird der natürliche Wunsch zum Rollenspiel unterstützt. Die Kinder lernen, sich individuelle Handlungen auszudenken sowie ihre Rolle kreativ und fantasievoll zu interpretieren. Darüber hinaus fördert die gemeinsame Interaktion das Sprechen. Schließlich müssen die Kleinen beim Spielen so manch schwierige Entscheidung treffen. Zugleich hilft das Rollenspiel mit dem Pick-Up Ihren Schützlingen sich mit der Welt der Erwachsenen auseinanderzusetzen. Spielerisch werden verschiedene Berufe erforscht und Alltagssituationen nachgespielt. Weiterhin trainiert die Fahrt mit dem beladenen Dreirad die motorischen Fähigkeiten. Insbesondere die Kraft und Ausdauer wird geschult, wenn die Kleinen das voll beladene Kinderfahrzeug selbstständig beschleunigen müssen.

http://www.kita-fahrzeuge.de/images/product_images/popup_images/rabo_pick_up.jpg

 

  • Share on Tumblr

Bollerwagen für den Kindergarten

Geniales Transportmittel und fantasievolles Spielgerät zugleich

Betrachten Sie Ihre Schützlinge beim Spielen, stellen Sie schnell fest, in welche Richtung sich die Fantasien entwickeln. Obwohl sich Mädchen und Jungen hierbei unterscheiden, tun sie etwas gemeinsam. Beide Geschlechter kombinieren gern. Seit Generationen ist der Bollerwagen beliebt und ist in unterschiedlichen Größen, von klein bis hin zu XXL erhältlich.

Vielseitig einsetzbar der Bollerwagen ist ein tolles Mehrzweckspielgerät
Weil sich Kinder gern gegenseitig durch das Gelände ziehen, ist der Bollerwagen einfach ideal dazu. Seine höhenverstellbare Lenkstange ermöglicht sogar kleineren Kindern eine Nutzung. Trauriges Zuschauen der Kleinen ist somit ausgeschlossen. Die Konstruktion garantiert geringen Rollwiderstand und sorgt für einen leichten Umgang. Selbst Rollenspiele lassen sich mit dem Bollerwagen gut umsetzen bzw. neu gestalten und jede Altersgruppe ist integrierbar. Kinder sind emsige kleine Gärtner. So lässt sich ein Bollerwagen gut nutzen, um mit den Kindern gemeinsam Blumen zu transportieren und diese dann gemeinsam einzupflanzen. Spielend lernen die Kinder, Natur zu lieben.
Der Bollerwagen im Planwagenlook
Das Planendach lässt sich leicht darauf befestigen, fertig ist der Bollerwagen nach Wildwestvorbild. Und los geht es, mit dem Cowboy- und Indianer spielen. Wird der Wagen für gemeinsame Ausflüge genutzt, dann bietet das Dach gleichzeitig Schutz vor plötzlichen Regen oder zu starker Sonneneinstrahlung. Ein vielseitig nutzbares Spielgerät für alle Betreuungsstätten.
http://www.kita-fahrzeuge.de/images/product_images/popup_images/bollewagen_lang.jpg
  • Share on Tumblr