Archiv für den Monat: Februar 2017

Der Winther Handtwister in Kitas und Indoorspielplätzen

Der Handtwister verspricht Fahrspaß auf der ganzen Linie. Er ist ein innovatives Fortbewegungsmittel für Kinde zwischen 4 bis 7 Jahren. Eine gezielte Bewegung macht es möglich, ihn vorwärts zu bewegen und dabei werden Sie eine Menge Spaß haben. Er wiegt nur 8,2 Kilogramm und ist somit leicht zu handhaben. Es ist sehr wichtig für Kinder, durch die richtige Koordination der Hände ein Gefühl zu bekommen. Sie werden mit dem Winther Hand Twister merken, dass sie mit richtigen Bewegungen in Fahrt kommen.

Stets sind Kinder in Bewegung und mit dem neuen Fahrspaß ist es ihnen möglich, die einzelnen Abläufe der Bewegung zu koordinieren. Die Fahrten und das gezielte Training mit dem Gerät macht es den Kindern möglich, schnell zu lernen. Sie sehen und begreifen, dass bestimmte rhythmische Bewegungen einen ganz bestimmten Effekt erzielen. Sie merken auch, dass dafür eine bestimmte Körperbeherrschung wichtig ist. Kinder lernen auf diese Weise ganz allein, zu schauen, wie etwas gemacht werden muss, damit es gelingt.
Weit im Vordergrund steht bei dem Handtwister der Spielspaß. Aber auch Ihnen sollte es wichtig sein, dass dabei für absolute Sicherheit gesorgt wurde. Selbstverständlich werden bei diesem Gerät sämtliche Sicherheitsnormen erfüllt.

Der Winther Hand Twister ist ein hervorragendes Kinderfahrzeug, um den Kindern die Bewegung zu zeigen. Sie können sich eigenständig Abläufe einprägen und Körperbeherrschung erlernen.

  • Share on Tumblr