Ihr Warenkorb
keine Produkte

Welcher Krippenwagen für welchen Einrichtung ?

Laden Sie sich unseren neue Krippenwagen Information als PDF herunter!

Unsere Krippenbusse erleichtern Erzieherinnen ungemein den Ausflug

Mit den Kindern und machen allen Beteiligten darüber hinaus großen Spaß. Die Kinderausflugswagen sind mit vier oder sechs Plätzen erhältlich, sehr beliebt ist der sechssitzige Original Winther Kinderbus. Die Winther Krippenwagen zeichnen sich durch ihre Sicherheit, das hervorragende Design und die überaus komfortable Handhabbarkeit auf, die Kinder lieben ihren Krippenbus.


Schutz im Wagen

Der Kinderausflugswagen bietet den Kindern Sonnen- und Regenschutz, darüber hinaus ist jeder Krippenbus mit hohen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. An allen Plätzen gibt es 3-Punkt-Sicherheitsgurte, sodass kein Kind durch eine noch so gewagte Bewegung aus dem Wagen herausfallen kann. Ganz besonders begeistert der Winther Kinderbus die Kinder, da er zusätzlich über eine Tür verfügt, die Kinder also "wie die Großen" in ihren Bus einsteigen. Versetzte Sitzreihen gewährleisten, dass jedes Kind die ungehinderte Aussicht auf das Geschehen da draußen genießen kann. So sitzen sich die Kinder gegenüber und können auf diese Weise miteinander kommunizieren, sodass Langeweile in keinem Fall aufkommen kann. Die auf Wunsch erhältlichen Verdecke für die Kinderausflugswagen schützen die Kleinen zuverlässig vor Witterungseinflüssen, selbst wenn es stark regnet oder an sehr heißen Tagen.


Der Winther Kinderbus bietet Ausflugsspaß für alle können Sie Hier bestellen

Natürlich schont ein Winther Krippenwagen auch die Erzieherinnen und Erzieher, denn nur der Krippenbus gewährleistet die erforderliche Sicherheit und den nötigen Komfort für Ausflüge. Einrichtungen hingegen, die über keine Kinderausflugswagen verfügen, sind vielfach gezwungen, auch bei schönem Wetter die Kinder an immer den gleichen Orten zu beschäftigen, was alle Beteiligten auf die Dauer als öde empfinden. Der Bus schont damit die Psyche der Großen und Kleinen, denn nach einem Ausflug mit dem Winther Krippenwagen kommen alle mit leuchtenden Augen wieder zurück in ihre Kita, wobei sie sich schon auf den nächsten Ausflug mit dem Kinderbus freuen.

 

Synonym für mehr Freiheit

Kinder und Erziehungspersonal profitieren von den vergrößerten Räumen, welche die Wagen erfahrbar machen. Die Kinder lernen schon in jungen Jahren mehr über ihre Welt und die Erzieherinnen können das Programm anbieten, das ihnen seit Jahren vorschwebt. Selbst für längere Ausflüge sind die Wagen geeignet, da ausreichender Stauraum erlaubt, ein Picknick mitzuführen oder das großvolumige Sandspielzeug. Leichte Lenkbarkeit sowie geringes Leergewicht bürgen für den Komfort der Großen, Sicherheitseinrichtungen für eine unfallfreie Spazierfahrt.
 

Pflegeleicht und nahezu unverwüstlich

Die Verkleidung der Wagen aus UV-beständigem und verschleißfestem Polypropylen lässt sich selbst bei stärkerer Verschmutzung leicht reinigen. Der Rahmen aus gehärtetem Aluminium ist leicht und gleichzeitig ausgesprochen belastbar: Bis zu 120 kg kann beispielsweise der Winther Turtle Kinderbus für 6 Kinder befördern, bei einem Eigengewicht von nur 36 kg. Dabei sind alle Fahrzeuge mit automatischer Parkbremse ausgestattet und nutzen geländegängige Räder. Weil es in der Welt eben mehr zu entdecken gibt als das, was direkt vor unseren Augen liegt.


Leichtes Handling für die Erzieher

Der Krippenwagen Helena wie der Winther Kinderbus sind mit leichtgängigen, großen Rädern ausgestattet, die auch Hindernisse überwindbar machen. Erzieherinnen und Tagesmütter werden sich über die leichte Führung freuen, die selbst unebenes Gelände befahrbar macht. Dafür sorgen die mit Kugellager ausgestatteten Räder und die drehbaren Vorderräder. Für sicheren Stand selbst an abschüssigen Wegen sorgt eine automatische Parkbremse, die sofort greift, wenn der Bügel losgelassen wird. Dabei ist der Bügel der Fahrzeuge höhenverstellbar, sodass er jeder Körpergröße komfortabel angepasst werden kann.


Sicherheit und Sonnenschutz für die Kinder

Damit kein Kind durch gewagte Bewegungen aus dem Krippenwagen fällt, sind 3-Punkt-Sicherheitsgurte an allen Plätzen vorhanden. Der Bus von Winther ist zusätzlich mit einer Tür ausgestattet, die das Einsteigen zum Erlebnis macht. Versetzt angeordnete Sitzreihen ermöglicht allen Kindern den ungehinderten Blick in die Landschaft. Im Krippenwagen Berlin sitzen sie sich gegenüber. Auf Wunsch sind Verdecke erhältlich, welche die Kinder vor Witterungseinflüssen schützen.

http://www.kita-fahrzeuge.de/images/product_images/popup_images/winther_kinderbus.jpg                     


Die ideale Lösung für Krippen, Kindergärten, Freizeitparks, Grundschulen und Kindertagesstätten.

Für Tagesmütter und -väter, im Kindergarten oder in der der Krippe wie das Tor in die große Welt: Bis zu sechs Kinder nehmen sicher und bequem Platz und das Tempo der Fortbewegung lässt selbst Ziele erreichen, die weiter entfernt liegen als direkt vor der Haustür.
 

Bewegungsfreiheit mit Komfort - Hier kaufen

In vielen Tageseinrichtungen und auch in der privaten Betreuung sind engagierte Menschen beschäftigt, die mehr mit den Kindern unternehmen wollen, als nur den Spielplatz an der Ecke aufzusuchen. Hier werden Ideen von Besuchen im Zoo oder im abgelegenen Wald geplant und wieder verworfen, weil die Kleinsten so lang andauernde Ausflüge noch nicht leisten können. Sobald ihre Beine ermüden, wird die ganze Gruppe zurückgeworfen und der Ausflug findet ein vorzeitiges Ende. Abhilfe verspricht ein Winther Kinderbus de luxe.
 

Ausflugsspaß für Kinder und Erzieher gleichermaßen mit einem Originalen Krippenwagen

Idealerweise sollte sich der Alltag in einer Kita und ähnlichen Einrichtung abwechslungsreich gestalten. Können sich die Kinder bewegen oder haben die Möglichkeit, die Außenwelt zu entdecken, wirkt sich das positiv auf ihre Entwicklung aus. In dieser Hinsicht ist ein Krippenbus eine unverzichtbare Anschaffung, denn mit ihm lassen sich die kleinen Schützlinge (fast) überall hin transportieren.
 

Gut gerüstet unterwegs

Die Busse werden nicht umsonst auch unter der Bezeichnung "Kinderausflugswagen" geführt. Die Erzieher wissen ihre Schützlinge gut aufgehoben, da insbesondere bei Markenprodukten wie aus dem Hause Winther das Hauptaugenmerk auf der Sicherheit liegt. Mit vier bis sechs Sitzen und der Möglichkeit, bei verschiedenen Modellen eine Babyschale zu montieren, kann man reichlich Kinder transportieren. Die Kleinen klagen nicht über müde Beine oder verweigern die Kooperation, sondern sitzen bequem nebeneinander sowie einander gegenüber und können sich an der Umgebung sattsehen.

                             
Alle Vorteile auf einen Blick

Mit Sicherheitsgurten und mehr als einer Bremse ausgestattet, sorgt ein qualitativ hochwertiger Wagen dafür, dass die Passagiere sicher untergebracht sind. Die Reifen bzw. Räder sind speziell so konzipiert, dass neben asphaltierten Wegen auch anderes Terrain risikolos befahren werden kann. So steht einem Ausflug ins Grüne nichts mehr im Wege. Zubehör wie ein Regen- und Sonnenschutz, ein Gepäckkasten oder Taschensets eröffnen noch mehr Möglichkeiten.

 


http://www.kita-fahrzeuge.de/images/product_images/popup_images/krippenwagen_helena.jpg                         http://www.kita-fahrzeuge.de/images/product_images/popup_images/kinderausflugswagen.jpg

Durch eine gute Ergonomie und die richtige Gewichtsverlagerung sind die Produkte der Firmen Winther leicht zu bedienen und auch mit geringem Kraftaufwand zu bewegen.
Jeder hier angebotene Krippenwagen ist selbstverständlich TÜV geprüft und zertifiziert. Um die Langlebigkeit zu garantieren werden nur hochwertige und verschleißarme
Materialien zur Produktion verwendet.

Ideal sind diese für Ausflüge mit mehreren Kindern gedacht, eingesetzt in Freizeiteinrichtungen, Themenparks, Krippen und Kindergärten. Die Sitzbezüge wie auch der Kinderbus an sich sind einfach zu reinigen und zu pflegen.
Kunden Sagen aus Erfahrung dass sich bei
Krippenfahrzeugen Qualität lohnt. Die Langlebigkeit der von uns angebotenen Produkte ist durch Qualitätsprüfungen gesichert.

Da Sicherheit vor geht haben die Kinderwagen Anschnallgurte mit denen sich die Kinder angurten können. Pädagogisch natürlich auch wichtig für die Zukunft. Große Staufächer und eine max. Zuladung von 100 kg bei dem 4-Sitzer, 120 kg bei dem 6-Sitzer sind ein weiterer Aspekt auszeichnet. Dies ermöglicht ihnen längere Ausflüge mit den Kindern zu unternehmen und sie können Proviant, Kleidung, Hygieneartikel und vieles mehr problemlos mit sich führen.